Öffnungszeiten

Unsere Praxis bleibt vom 26.05.-29.05.2022 geschlossen. In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen der Tierklinik in Bretzenheim (0671-33264).


Um unsere Patienten auch weiterhin adäquat behandeln und betreuen zu können, nehmen wir bis auf weiteres KEINE NEUKUNDEN mehr an. Wir bitten um ihr Verständnis.


Bitte beachten folgende Änderungen der Öffnungszeiten ab  01.12.2021:


Montag

Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

9 - 12 Uhr
9 - 12 Uhr
9 - 12 Uhr
9 - 12 Uhr
9 - 12 Uhr

15 - 18 Uhr
     18 - 20 Uhr *
12-15 Uhr*
     18 - 20 Uhr *
15 - 18 Uhr



* Für die Sprechstunde am Mittwoch Mittag, sowie Dienstag und Donnerstag Abend vereinbaren Sie bitte einen Termin.



Während unserer Sprechzeiten sind wir telefonisch unter folgender Nummer zu erreichen:

  

06751 - 85 62 12 


 Notfälle

Im Notfall können Sie außerhalb der Sprechzeiten gerne versuchen, uns in den Mittagspausen, mittwochs von 12 bis 15 Uhr, sowie am Samstag zwischen 9 und 10 Uhr unter folgender Nummer zu erreichen:                                                         

                                                      0160 83 65 843.


Sollten wir Ihren Anruf nicht sofort persönlich entgegen nehmen können, sprechen Sie bitte eine Nachricht und Ihre Telefonnummer auf die mailbox. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.


An Sonn- und Feiertagen bleibt unsere Praxis geschlossen.


24 Stunden dienstbereit sind die Kolleginnen der Tierklinik in Bretzenheim:


Tel.  0671 - 33264


Am Wochenende werden Sie von dort je nach Schwere des Notfalles ggf. an die diensthabenden Kolleg*innen des tierärztlichen Notdienstkreises weitergeleitet.


Terminvereinbarungen


Für den Besuch der Sprechstunde (außer Dienstag und Donnerstag Abend, sowie am Mittwoch zwischen 12 und 15 Uhr) benötigen sie keinen Termin. 

 

Bitte vereinbaren sie aber Termine für Untersuchungen oder Therapien, für die wir extra Zeit und Personal einplanen müssen: z.B. für Ultraschalluntersuchungen, Operationen, Zahnsanierungen, Scheren von Tieren in Narkose, Impfen größerer Tierbestände usw.

 

  Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).

Außerhalb der Sprechstunden erheben wir zusätzlich eine Notfallgebühr von 50 € (netto, also ohne Mwst.) und berechnen den doppelten Satz unserer Gebühren.


Die Kosten bitten wir sie nach jeder Behandlung an der Rezeption zu begleichen. Aufgrund der Corona-Epidemie bevorzugen wir z.Z. die bargeldlose Zahlung mittels ec-Karte.